Zitierlink: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10256
Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat
SieB_Band16.pdfSieB_Band16.pdf15.64 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Dokumentart: Book
Titel: Siegener Beiträge zur Geschichte und Philosophie der Mathematik 2022
Titelzusatz: Band 16 (2022)
AutorInn(en): 
Institut: Department Mathematik 
Schlagwörter: History of mathematics, Philosophy of mathematics, Mathematics teaching
DDC-Sachgruppe: 510 Mathematik
GHBS-Notation: TMV
ZXHX
ZZZC
TAQA
Erscheinungsjahr: 2023
Publikationsjahr: 2023
Serie: SieB - Siegener Beiträge zur Geschichte und Philosophie der Mathematik 
Auch erschienen: Siegen : universi - Universitätsverlag Siegen, 2023
Zusammenfassung: 
Die im nunmehr vorliegenden sechzehnten Band von SieB - Siegener Beiträge zur Geschichte und Philosophie der Mathematik - vereinten Aufsätze dokumentieren jene Pluralität von Themen, Perspektiven und Methoden das große Oberthema Geschichte und Philosophie der Mathematik betreffend, die in den vorangehenden Bänden bereits ein Anliegen der Reihe war.
Die Siegener Beiträge bieten ein Forum für den Diskurs im Bereich von Philosophie und Geschichte der Mathematik. Dabei stehen die folgenden inhaltlichen Aspekte im Zentrum:
1. Philosophie und Geschichte der Mathematik sollen einander wechselseitig fruchtbar irritieren: Ohne Bezug auf die real existierende Mathematik und ihre Geschichte läuft das philosophische Fragen nach der Mathematik leer, ohne Bezug auf die systematische Reflexion über Mathematik wird ein Bemühen um die Mathematikgeschichte blind.
2. Geschichte ermöglicht ein Kontingenzbewusstsein, philosophische Reflexion fordert Kontextualisierungen heraus. Damit stellen sich u. a. Fragen nach der Rolle der Mathematik für die Wissenschaftsgeschichte, aber auch nach einer gesellschaftlichen Rolle der Mathematik und deren historischer Bedingtheit.

Inhaltsverzeichnis:
Harald Boehme: Von Theodoros bis Speusippos. Zur Entdeckung des Inkommensurablen
sowie der Seiten- und Diagonalzahlen
Jasmin Özel: Diagrammatisches Denken bei Euklid
Christian Hugo Hoffmann: Der Hauptsatz in der Ars conjectandi: Interpretationen von Bernoullis
Beiträgen zu den Anfängen der mathematischen Wahrscheinlichkeitstheorie
Jens Lemanski: Schopenhauers Logikdiagramme in den Mathematiklehrbüchern Adolph Diesterwegs
Dolf Rami: Frege über Merkmale von Begriffen
Daniel Koenig: Der Raum als Reihenbegriff – Ernst Cassirers Deutung der Geometrieentwicklung des 19. Jahrhunderts
Renate Tobies: Zum 100-jährigen Jubiläum des Ernst Abbe-Gedächtnispreises
Štefan Porubský: Štefan Schwarz und die Entstehung der Halbgruppentheorie
Stephan Berendonk: Ein dialektischer Weg zur Summe der Kubikzahlen
Felicitas Pielsticker & Ingo Witzke: Devilish prime factorization – fundamental theorem of arithmetic
DOI: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10256
URN: urn:nbn:de:hbz:467-24491
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/2449
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
Enthalten in den Sammlungen:Universi

Diese Ressource ist urheberrechtlich geschützt.

Zur Langanzeige

Seitenansichten

55
checked on 06.02.2023

Download(s)

27
checked on 06.02.2023

Google ScholarTM

Prüfe

Prüfe


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons