Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-10204
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Werkstattgespraeche_2016_Bach.pdf1,61 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Book
Title: Tamara Bach : "Literatur kann Türen im Kopf aufstoßen"
Authors: Mikota, Jana 
Oehme, Viola 
Institute: Fakultät I Philosophische Fakultät 
Free keywords: Jugendbuch, Jugendbuchautorin, Jugendliteratur
Dewey Decimal Classification: 830 Deutsche Literatur
GHBS-Clases: BOIB
Issue Date: 2016
Publish Date: 2017
Series/Report no.: Siegener Werkstattgespräche mit Kinderbuchautorinnen und -autoren 
Abstract: 
Tamara Bach schreibt Geschichten und Romane für Jugendliche. Mit ihrem Debütroman "Marsmädchen" gelang ihr 2003 der Durchbruch als Schriftstellerin, ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Für den Herbst 2016 ist ein weiterer Roman mit dem Titel "Vierzehn" angekündigt.
Da Tamara Bach als Autorin erst seit einigen Jahren wahrgenommen wird, existiert bisher nur wenig Forschungsliteratur zu ihrem Werk. Deshalb soll das vorliegende Werkstattgespräch auch zur Auseinandersetzung mit ihren Texten und einer literaturwissenschaftlichen Einordnung ihres schriftstellerischen Schaffens beitragen.
URN: urn:nbn:de:hbz:467-10204
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/1020
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Universi
Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

271
checked on Oct 25, 2020

Download(s)

235
checked on Oct 25, 2020

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.