Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-11585
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Freese_Abbau_von_digitalen_Barrieren.pdf648,43 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Article
Title: Abbau von digitalen Barrieren und inklusive Medienbildung im PIKSL-Labor
Authors: Freese, Benjamin 
Institute: Fakultät II Bildung, Architektur, Künste 
Free keywords: Medienpädagogik, Neue Medien, Digitale Teilhabe, Behinderung
Dewey Decimal Classification: 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
GHBS-Clases: IBUG
IKC
Issue Date: 2013
Publish Date: 2017
Journal: SIEGEN:SOZIAL - Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) 
Source: Siegen:Sozial : Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) ; 18 (2013) 1. - ISSN 0949-5673, S. 50 - 55
Abstract: 
Im PIKSL-Labor in Düsseldorf kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um voneinander zu lernen und Ideen im Umgang mit alltäglichen (digitalen) Problemstellungen zu entwickeln. ‚Menschen mit Behinderung‘ wissen ganz konkret, welche Barrieren ihnen gesellschaftliche Teilhabe erschweren und wie Komplexität abgebaut werden kann. Aus diesem Grund erarbeiten sie - gemeinsam mit Hochschulpartnern - barrierearme Lösungen und innovative Ideen, von denen nicht nur sie selbst, sondern auch andere Menschen profitieren können.
URN: urn:nbn:de:hbz:467-11585
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/1158
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

161
checked on Oct 30, 2020

Download(s)

131
checked on Oct 30, 2020

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.