Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-11723
Dokument Type: Book
Title: Wie gut entwickeln sich Pflegekinder? : eine Longitudinalstudie
Authors: Reimer, Daniela 
Petri, Corinna 
Institute: Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) 
Free keywords: Longitudinalstudie, Pflegefamilien, EmMi Luebeskind-Stiftung
Dewey Decimal Classification: 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
GHBS-Clases: IEG
IEN
Issue Date: 2017
Publish Date: 2017
Series/Report no.: ZPE-Schriftenreihe 
Source: Zugl.: Siegen : universi - Universitätsverlag Siegen, 2017. - ISBN 978-3-934963-46-7
Abstract: 
Was wird aus Kindern, die in Pflegefamilien aufgewachsen sind? Wie wichtig bleibt die Pflegefamilie? Welche Bedeutung kommt der Herkunftsfamilie zu?
Diese Fragen werden anhand einer von der EmMi Luebeskind-Stiftung finanzierten Longitudinalstudie beantwortet, basierend auf biografischen Interviews mit jungen erwachsenen Pflegekindern und einer vier bis acht Jahre später durchgeführten Folgebefragung. Konsequenzen und Empfehlungen für Fachkräfte, Pflegefamilien und die Strukturen der Jugendhilfe werden abgeleitet.
Description: 
Forschungsgruppe Pflegekinder
URN: urn:nbn:de:hbz:467-11723
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/1172
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Publikationen aus der Universität Siegen

Files in This Item:
File Description SizeFormat
ZPE_Nr_47_Daniela_Reimer_Corinna_Petri.pdf1,12 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

27
checked on Oct 19, 2019

Download(s)

8
checked on Oct 19, 2019

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.