Citation link: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-11914
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Wolf_Migrationssensible_Pflegekinderhilfe.pdf340.46 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Article
metadata.dc.title: Migrationssensible Pflegekinderhilfe: Balancierungsleistungen zwischen Zuschreibungen und Zugehörigkeit
Authors: Wolf, Klaus 
Institute: Fakultät II Bildung, Architektur, Künste 
Free keywords: Pflegefamilie, Erziehungshilfe, Migration, Teilhabe, Bildung
Dewey Decimal Classification: 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
GHBS-Clases: IAX
IEN
PFV
Issue Date: 2014
Publish Date: 2017
Journal: SIEGEN:SOZIAL - Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) 
Source: Siegen:Sozial : Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) Jg. 19, H. 1, 2014, S. 14 - 19
Abstract: 
Pflegekinder mit Migrationsgeschichte werden in der deutschen Pflegekinderhilfe erst sehr allmählich als relevantes Thema für einen fachlichen Diskurs erkannt. Dass Deutschland zu einem Einwanderungsland geworden ist und damit neue Fragen an eine nun zu entwickelnde migrationssensible Kinder- und Jugendhilfe entstehen, wird zwar grundsätzlich anerkannt, aber die Pflegekinderhilfe steht bei der Suche nach ihren Antworten auf diese gesellschaftliche Aufgabe noch ganz am Anfang.
URN: urn:nbn:de:hbz:467-11914
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/1191
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

539
checked on Apr 12, 2024

Download(s)

286
checked on Apr 12, 2024

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.