Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/7815
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Facility_Management_lehren.pdf419,27 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: InProceedings
Title: Facility Management lehren mit augmentierter und virtueller Realität – eine Bedingungsanalyse
Authors: Klein-Wiele, Judit 
Privenau, Jacqueline 
Raab, Lisa 
Institute: Lehrstuhl für Technikdidaktik am Berufskolleg 
Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät 
Free keywords: Facility Management, AR, VR, Bedingungsanalyse, Lehrende
Dewey Decimal Classification: 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
GHBS-Clases: IIV
IGFA
XBZE
Issue Date: 2020
Publish Date: 2021
Abstract: 
In diesem Beitrag wird eine Bedingungsanalyse zum Fortbildungsbedarf für Lehrende des Facility Managements an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart zum Thema augmentierte und virtuelle Realität (AR und VR) in der Lehre vorgenommen. Folgende Erkenntnisse konnten durch eine Erhebung gewonnen werden: „Aufgrund mangelnder Lehr-/Lernszenarien und technischer Ausstattung existiert eine hohe Hemmschwelle bei Lehrenden sich mit AR und VR auseinanderzusetzen“ und „Es ist unklar, welche Auswirkungen ein engerer Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft auf die Entwicklung eines zielgerichteten AR/VR-Angebote und den Nutzen für die Lehre hat“.
Description: 
Konferenzbeitrag zur Online-Pre-Conference 2020 der 15. Ingenieurpädagogischen Jahrestagung 2021 am 23.10.2020, ausgerichtet von der Ingenieur-Pädagogischen Wissensgesellschaft
DOI: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/7815
URN: urn:nbn:de:hbz:467-17968
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/1796
License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Appears in Collections:Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

28
checked on Feb 25, 2021

Download(s)

3
checked on Feb 25, 2021

Google ScholarTM

Check

Altmetric


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons