Citation link: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10090
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Bild_Kunstwissenschaften_8_BilligeBilder_2Auflage.pdf18.58 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Book
metadata.dc.title: Billige Bilder
Title addition: populäre Kunstgeschichte in Monografien und Mappenwerken seit 1900 am Beispiel Albrecht Dürer
Authors: Imorde, Joseph 
Zeising, Andreas 
Quast, Antje 
Institute: Department Kunst und Musik 
Free keywords: Kunstgeschichte, Populärkultur, Reproduktion, Kunstbuch, Albrecht Dürer, History of art, Art history, Art book, Pop culture, Mass culture, Art education, Art perception, Reproduction
Dewey Decimal Classification: 750 Malerei
GHBS-Clases: JXH
JXY
KCSD
KFFS
Issue Date: 2019
Publish Date: 2022
Series/Report no.: Reihe Bild- und Kunstwissenschaften 
Source: Siegen: universi - Universitätsverlag Siegen. - ISBN 978-3-96182-036-8
Abstract: 
In der Zeit um 1900 wurden illustrierte Kunstbücher und preiswerte Bildermappen von spezialisierten Verlagshäusern weithin vermarktet. Der kulturgeschichtliche Schatz der Meisterwerke, der bis dahin das geistige Privileg einer schmalen Bildungselite gewesen war, hielt nun in in jedem Haushalt Einzug. In der breitenwirksamen Vermittlung wandelte sich Kunstgeschichte von einer vornehmlich akademischen Disziplin zu einer Populärwissenschaft, in der die Reproduktion eine eigenständige Aussagekraft gewann. Dem Problemfeld des »billigen Bildes« und seinen mediengeschichtlichen und bildungspolitischen Implikationen widmete sich die vorliegende Publikation am Beispiel des Künstlers Albrecht Dürer, der durch die neuen Möglichkeiten der Reproduktion zu einer regelrechten populären Ikone wurde.
Description: 
Die vorliegende zweite Auflage der Katalogpublikation erscheint begleitend zur Ausstellung »Billige Bilder. Populäre Kunstgeschichte in Monografien und Mappenwerken seit 1900 am Beispiel Albrecht Dürer« in der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin, 25. April – 27. Juni 2019. Die Berliner Ausstellung greift dabei eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek der Universität Siegen auf, die im Herbst 2016 stattfand und in Kooperation mit dortigen Studierenden der Fächer Kunstgeschichte und Kunst konzipiert wurde.
Ausstellungsführer der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin Nr. 60
DOI: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10090
URN: urn:nbn:de:hbz:467-21787
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/2178
License: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Appears in Collections:Universi
Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

114
checked on Aug 12, 2022

Download(s)

24
checked on Aug 12, 2022

Google ScholarTM

Check

Altmetric


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons