Citation link: http://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10196
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorMaeder, Dominik-
dc.contributor.authorErnst, Christoph-
dc.contributor.authorSprenger, Florian-
dc.contributor.authorBee, Julia-
dc.contributor.authorHüttemann, Felix-
dc.contributor.authorLehnert, Sigrun-
dc.contributor.authorOxen, Nicolas-
dc.contributor.authorSchröter, Jens-
dc.contributor.authorDoubali, Benjamin-
dc.contributor.authorRichter, Sebastian R.-
dc.contributor.authorLohoff, Ernst-
dc.contributor.authorNübold, Daniel-
dc.date.accessioned2022-10-25T12:28:45Z-
dc.date.available2022-10-25T12:28:45Z-
dc.date.issued2022de
dc.descriptionProf. Dr. Jens Schröter, Christoph Borbach, Max Kanderske und Prof. Dr. Benjamin Beil sind Herausgeber der Reihe. Die Herausgeber*innen der einzelnen Hefte sind renommierte Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland.de
dc.description.abstractUnfälle sind Signum und Faszinationsobjekt der Moderne: Nicht bloße Anomalien technischer Systeme, sind sie für die Funktionslogik technologieabhängiger Gesellschaft ordnungsstiftend. Das Heft 2/22 der Navigationen verschreibt sich den alltäglichen wie außergewöhnlichen medienkulturellen Praktiken, Artefakten und Darstellungsstrategien der Prävention und Investigation, die sich auf den Unfall richten, ihn als zukünftigen Unfall etwa via Simulation bannen oder die Regelhaftigkeit des Akzidentiellen nachträglich ermitteln. Thematisiert wird der Unfall dabei in seiner gesamten Skalierung: Von den kleinen, unscheinbaren Unfällen des Haushalts über die Störung industrieller Produktion sowie den allgegenwärtigen Verkehrsunfall reicht das aufgerufene Störfallspektrum bis zum Unfall im Weltraum sowie noch darüber hinaus zum existenziellen Scheitern. Televisuelle und filmische Darstellungen von Unfällen werden dabei ebenso verhandelt wie das Unfallpotential digital vernetzter Medientechnologien, etwa im Falle autonomer Waffensysteme oder selbstfahrender Autos.de
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25819/ubsi/10196-
dc.identifier.urihttps://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/2285-
dc.identifier.urnurn:nbn:de:hbz:467-22854-
dc.language.isodede
dc.relation.ispartofNavigationen - Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaftende
dc.rightsNamensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International*
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/*
dc.sourceNavigationen Jg.22, H.2, 2022. Siegen: universi - Universitätsverlag Siegende
dc.subject.ddc302.23 Medien (Kommunikationsmittel), Medienwissenschaftde
dc.subject.otherUnfallde
dc.subject.otherTechnologiede
dc.subject.otherRepräsentationde
dc.subject.otherdigitale Mediende
dc.subject.swbMedientechnikde
dc.subject.swbneue Mediende
dc.subject.swbUnfällede
dc.titleUnfälle. Kulturen und Medien der Akzidenzde
dc.typePeriodical Partde
item.fulltextWith Fulltext-
item.seriesid6-
ubsi.contributor.publisherMaeder, Dominik-
ubsi.origin.dspace51-
ubsi.origin.universi1-
ubsi.publication.affiliationFakultät I Philosophische Fakultätde
ubsi.relation.issn1619-1641-
ubsi.relation.issuenumber2de
ubsi.relation.volume22de
ubsi.source.extern-issue2de
ubsi.source.extern-titleNavigationende
ubsi.source.extern-volume22de
ubsi.source.issn1619-1641-
ubsi.source.issued2022de
ubsi.source.publisheruniversi - Universitätsverlag Siegende
ubsi.source.publisher-placeSiegende
ubsi.source.titleUnfälle. Kulturen und Medien der Akzidenzde
ubsi.subject.ghbsKLFUde
Appears in Collections:Universi
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Unfaelle_Navigationen_2_2022.pdf6.06 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open

This item is protected by original copyright

Show simple item record

Page view(s)

258
checked on Jan 27, 2023

Download(s)

241
checked on Jan 27, 2023

Google ScholarTM

Check

Altmetric


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons