Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-3687
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Dissertation_Chovaniakova.pdf1,13 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Doctoral Thesis
Title: "Ich war dort, also, ich weiß, dass dort alles geordnet ist ..." Deutschland und Deutsche in der Wahrnehmung von slowakischen Schülern
Other Titles: "I've been there, that's why I know, that everything is properly organized there ..." Germany and the Germans in the perception of Slovak students
Authors: Chovaniaková, Darina 
Institute: Fachbereich 2, Erziehungswissenschaft und Psychologie 
Free keywords: Slowakische Jugend, Deutsch-slowakische Beziehungen, German Image, Slovak youths, German-Slovak relations
Dewey Decimal Classification: 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
GHBS-Clases: IBUZ
Issue Date: 2008
Publish Date: 2008
Abstract: 
"Ich war dort, also, ich weiß, dass dort alles geordnet ist ...” Deutschland und Deutsche in der Wahrnehmung von slowakischen Schülern „I've been there, that's why I know, that everything is properly organized there ...” Germany and the Germans in the perception of Slovak students Die vorliegende Dissertation intendiert, aktuelle Deutschlandbilder der ersten postkommunistischen Generation der slowakischen Jugendlichen explorativ vorzustellen. Genauer: Es wird aufgeschlüsselt, welche Einstellungen und welches Wissen slowakische Jugendliche im Alter von 17 bis 18 Jahren hinsichtlich Deutschland und Deutschen aufweisen. Dabei wirft ein zentraler Untersuchungsdiskurs die Frage auf, inwiefern in den vorhandenen Deutschlandbildern Differenzen zwischen den Schülern mit Deutschunterricht und den Schülern ohne Deutschunterricht sichtbar werden. Die entsprechende Datenerhebung (Januar bis September 2006) beruht auf methodologischer Triangulation; anhand dieser wurde die Untersuchung mittels der Fragebogen und der teilstandardisierten Interviews durchgeführt. Die Forschungsgruppe bestand aus Schülern von Gymnasien, Mittel- und Berufsschulen, und zwar aus drei slowakischen Städten, Žilina (Sillein), Trnava (Tyrnau) und Poprad (Deutschendorf). In die quantitative Untersuchung wurden 540 Befragte durch ein Quotenverfahren einbezogen; an der qualitativen Umfrage beteiligten sich 38 Interviewte, die durch ein theoretical sampling ausgewählt wurden.
URN: urn:nbn:de:hbz:467-3687
urn:nbn:de:hbz:467-3687
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/368
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Hochschulschriften

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

185
checked on Oct 25, 2020

Download(s)

61
checked on Oct 25, 2020

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.