Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-3879
Files in This Item:
File Description SizeFormat
Politik_mit_dem_Einkaufswagen.pdf2,87 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument Type: Book
Title: Politik mit dem Einkaufswagen : Unternehmen und Konsumenten als Bürger in der globalen Mediengesellschaft
Authors: 
Institute: Kulturwissenschaftliches Forschungskolleg Medienumbrüche 
Free keywords: Bürgerschaft, Protestformen, Unternehmenskommunikation, Unternehmen, Soziale Verantwortung
Dewey Decimal Classification: 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
GHBS-Clases: KLFP
Issue Date: 2007
Publish Date: 2009
Series/Report no.: Medienumbrüche 
Source: Bielefeld : transcript, 2007 ISBN 978-3-89942-648-9
Abstract: 
Eine gegenseitige Durchdringung von Zivilgesellschaft und Markt manifestiert sich in der Politisierung des Konsums und der Selbstinszenierung von Unternehmen als sozial verantwortliche Bürger. Dies wirft grundlegende Fragen zur Neubestimmung von Bürgerschaftskonzepten und zur Erweiterung des Handlungsrepertoires von Protestakteuren in spätmodernen Konsumgesellschaften auf. Dabei fungieren (neue) Medien sowohl als Vermittler unternehmerischen Engagements als auch als Plattform für die Ausbildung neuer Protestformen. Der Band liefert einen Beitrag zur aktuellen Diskussion und versammelt Perspektiven von Wissenschaftlern und Praktikern.
Description: 
Forschungsprojekt gefördert durch die DFG
URN: urn:nbn:de:hbz:467-3879
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/387
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Publikationen aus der Universität Siegen

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

561
checked on Oct 25, 2020

Download(s)

106
checked on Oct 25, 2020

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.