Please use this identifier to cite or link to this item: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:467-853
Files in This Item:
File Description SizeFormat
geppert.pdf2 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
cd.zip13,29 MBUnknownView/Open
Dokument Type: Doctoral Thesis
Title: Computeralgebra - ein Weg über die Elektrodynamik zur Quantenphysik
Authors: Geppert, Jochen 
Institute: Fachbereich 7, Physik 
Free keywords: Physikdidaktik, Computeralgebra, Quantenphysik
Dewey Decimal Classification: 530 Physik
GHBS-Clases: UMH
Issue Date: 2004
Publish Date: 2006
Abstract: 
Die vorgelegte Arbeit stellt das Ergebnis einer dreijährigen Entwicklung und
Erprobung eines Quantenphysikkurses im Rahmen der Lehrerausbildung der Sekundarstufe
I an der Universität Siegen dar. Der Kurs ist Teil der Entwicklung des
Siegener Lehrkonzepts - ein auf der Anwendung des Computeralgebrasystems
Maple beruhender Ausbildungsgang durch welchen den Studierenden der Physik
Sek. I in einem sechssemestrigen Lehrgang ein Grundlagenstudium ermöglicht
werden soll. Das zu entwickelnde Lehrkonzept soll Vorlesungen über klassische
Mechanik und Elektrodynamik sowie Thermodynamik im Grundstudium umfassen.
Daran soll anschließend im Hauptstudium ein Kurs zur Einführung in
die Quantenphysik und in die nichtrelativistische Quantenmechanik erfolgen, die
beide in dieser Arbeit vorgestellt und in ihrer didaktischen Konzeption begründet
werden. Der Lehrgang soll dann durch einen Kurs zur Kern- bzw. Elementarteilchenphysik
abgerundet werden.
Der in dieser Arbeit vorgestellte Kurs zur Quantenphysik - bestehend aus den
Teilen Einführung in die Quantenphysik sowie Quantenmechanik ist so angelegt,
dass er sich nicht nur an Lehramtsstudierende richtet, sondern ebenfalls für interessierte
Schülerinnen und Schüler der Sek. II geeignet ist. Der Kurs ist so
angelegt, dass er als Vorlesung an der Hochschule sowie im Selbststudium als interaktives
Lehrbuch durchgearbeitet werden kann.Teile des Kurses sind ebenfalls
im Unterricht der Sek. II einsetzbar.

The thesis contains the results of a development of a course in quantum mechanics
for students of teachership and mastership at the Siegen university. The
course is part of the development of the Siegener teaching concept which uses
Maple for presenting and visualization of abstract mathematical results. The
aim of the Siegener teaching concept is a complete course in physics using Maple
(classical mechanics, elektrodynamics, thermodynamics, quantum mechanics and
particle physics) for students of teachership and mastership .
The course in quantum mechanics is not only suitable for students of physics but
for pupils. It can be used for a course at the university and at home. Some parts
of the course can be used for instruction at secondary school.
URN: urn:nbn:de:hbz:467-853
URI: https://dspace.ub.uni-siegen.de/handle/ubsi/85
License: https://dspace.ub.uni-siegen.de/static/license.txt
Appears in Collections:Hochschulschriften

This item is protected by original copyright

Show full item record

Page view(s)

150
checked on Oct 24, 2020

Download(s)

87
checked on Oct 24, 2020

Google ScholarTM

Check


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.